Einkaufen auf Hof Altasilva

Unser kleiner, aber feiner Hofladen besteht seit 2017 und stellt mittlerweile ein wichtiges Standbein unseres Betriebes dar. 

 

Die Öffnungszeiten sind:

 

Mittwochs:  14:30 bis 18:00 Uhr

Samstags:      9:30 bis 18:00 Uhr
und nach Absprache. 

 

Lammfleisch und Hühnchen gibt es immer nur, solange der Vorrat reicht.

In diesem Jahr werden wir erstmals selbst Wurst herstellen und freuen uns schon auf die Ergebnisse...

Wir schlachten alle 6 Wochen Hühner, Lamm gibt es immer im Herbst frisch oder das ganze Jahr tiefgefroren.

Außerdem führen wir selbstgemachte Marmeladen und Gelees, kleine Geschenkideen und
natürlich unsere super kuscheligen Lammfelle in weiß oder braun, die wir auch gerne verschicken.

Wer sicher gehen will, ruft am Besten an unter 0178-8783120

 

Termine:  2020

Lamm         derzeit tiefgefroren oder als Wurst vorrätig, frisch wieder ab September

Hühnchen        16.05.2020

 

 

 

Preise Hähnchen

                                                                                                           Preis/kg

Hähnchen aus Freilandhaltung
ganz oder halbiert
  11€

 Hähnchenbrust

 24€

 Hähnchenkeule

 14€

 Hähnchenflügel   9€
   
   

Preise Lamm

  Preis/kg
ganzes oder halbes Lamm
grob zerlegt, unverpackt
         11€ 
 küchenfertig nach Wunsch, vakuumverpackt         13€
   
Lammkeule mit Röhrenknochen (2 - 2,5kg)          26€
Lammkeule ohne Knochen          29€
Kotelett          29€
Lammlachs          39€
Lammfilet          44€
Hackfleisch          14€
Wurst im Glas, versch. Sorten je Glas 3,50€
Bratwurst grob oder fein          17€
Schinken  auf Nachfrage
Salami           23€
   
alles immer nur solange der Vorrat reicht, Änderungen vorbehalten.                                   Stand 5/2020  

Lamm

Unsere Schafe leben je nach Jahreszeit im Offenstall oder auf der Weide. Die Lämmer werden im Frühjahr geboren und werden im Alter von 7-9 Monaten direkt am Hof geschlachtet und vermarktet.

Hühner und Eier

 

Auf unserem Hof dürfen Hühner noch ein richtiges Hühnerleben führen.

Wir verkaufen Eier aus Freilandhaltung und alle 6 Wochen frische Masthähnchen, die vorher ein Leben mit ausreichend Platz und Sonnenschein geführt haben.

 

 

Was sonst?

Wir haben einen großen Gemüsegarten, der in der Saison mehr Erträge bringt, als wir alleine essen können, sodass  wir Gemüse aus eigenem Anbau,Marmeladen aus unserem Obst und manch andere Leckerei verkaufen können, natürlich immer nur solange der Vorrat reicht.