Unsere Pferde

Grundlagen

Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass alle unsere Pferde geländesicher ausgebildet sind. Jedes Pferd lässt sich sowohl in jeder Position einer Reitgruppe als auch alleine problemlos reiten. Sie sind in der Lage unvorhergesehene Probleme und Hindernisse sicher zu bewältigen. Vom geübten Reiter sind sie einhändig zu reiten und lassen sich natürlich auch versammeln.

Das Stammpersonal

Fine: Jahrgang 1995,unsere Senior-Chefin. Ist sehr gelassen, zuständig für den Volti-Unterricht mit den ganz kleinen Reitern. Mittlerweile hat sie aber aufgrund ihres Alters den 50 kg-Schein und geht hauptsächlich im Kinderunterricht, sehr zuverlässig und immer noch topfit.

 

Bialka: Jahrgang 2003, klein aber fein, äußerst lernbegierige freundliche Dame, sehr trittsicher und verschmust mit sehr weichen Bewegungen. Viel TREC-Erfahrung, sehr zuverlässig im Kinderunterricht. 

 . 

Arwen: eine unserer Fjord-Friesen-Kreuzungen. Sehr hübsches Mädchen, dabei ohne Star-Allüren. Sehr erfahrene Stute, die sowohl fürs TREC-Reiten als auch im Kinderunterricht gute Arbeit leistet.

 

Belia: Jahrgang 2011, Tochter von Bjalka,  weiche, raumgreifende Bewegungen, sehr kooperative junge Dame, zuverlässig mit viel Potenzial.

 

Fjarla: Jahrgang 2011, sehr selbstbewusst und leistungsstark mit viel Ausdauer, kreativ und fleissig.

 

Robinson: Unser "Hahn im Korb", ist einfach knuffig, verfressen und eine absolut zuverlässiger Kerl mit gutem Vorwärtsdrang und sehr verschmust.

 

Samira: unser "Topmodel", eine Fjord-Friesen-Kreuzung mit einer tollen Farbe und einem sanften Wesen. sehr rittig und absolut zuverlässig.

 

Feli: ein Nachwuchstalent mit viel Potenzial. Erst seit einem halben Jahr unterm Sattel und noch nicht für Anfänger, macht ihre Sache aber sehr ordentlich und vielversprechend.

 

 

Es kommt immer wieder vor, dass noch andere Pferde bei uns mitarbeiten, die hier vorgestellten sind aber der feste Kern unserer Herde.


Der Nachwuchs

 Lorna, Smilla

unsere Halbstarken haben im letzten Sommer mit der Grundausbildung begonnen und machen ihre Arbeit sehr ordentlich,in diesem Jahr können sie mit erfahrenen Reitern schon die ersten Runden drehen.