Reitferien

Ausreiten
Ausritt im Sommer

Hof Altasilva bietet allen reitbegeisterten Kindern ab 8 Jahren und Jugendlichen ein tolles Ausreitgelände mitten im Hunsrück. Unsere Herde von ca. 12 Pferden lebt das ganze Jahr auf der Weide mit Offenstall. Für eure Zeit auf dem Hof bekommt jeder ein eigenes Pflegepferd zugeteilt.

 

Neben den regulären Kinderfreizeiten geben wir gerne auch kleineren Kindern, die noch nicht alleine kommen können, die Möglichkeit, im Rahmen der Mutter-Kind-Woche bei uns zu reiten. Und natürlich dürfen auch die Mütter aufs Pferd!

 

Für Jugendliche ab 16 Jahren, Studenten und (junge) Erwachsene, die an die Ferien gebunden sind, gibt es ebenfalls eine "Extra-Woche" außerhalb der regulären Kinderfreizeiten. Diese Termine findet Ihr in der Terminübersicht .

 

Geritten wird zweimal am Tag in kleinen Gruppen, die sich je nach Reitkenntnissen und Möglichkeiten  zusammenfügen. Vormittags meistens auf dem Reitplatz oder unserem Übungsgelände mit Hangklettern, Gräben und anderen kleinen Hindernissen; nachmittags geht es ins Gelände.

 

Anfänger beginnen mit Gleichgewichtsübungen und Voltigieren an der Longe und kleinen Ausritten im Schritt auf unseren "alten Hasen". Je nach Wetter und euren Fähigkeiten gibt es auch mal einen mehrstündigen Wanderritt mit Picknick,oder Reiterspiele.

 

Zusätzlich lernt ihr jede Menge rund um's Pferd. Angefangen beim Aufhalftern (für die Unerfahrenen) über Sattelpflege bis zur Futterkunde ist für jeden was dabei. Auch unsere Fohlen freuen sich, wenn sie mal ordentlich gebürstet und gekratzt werden.

 

Wenn mal nicht geritten wird könnt ihr bei passender Jahreszeit auch in unserem Weiher baden oder wir machen einen Ausflug ins Schwimmbad. Wir haben viele Bücher und Spiele und natürlich werden die Tiere auch gemeinsam versorgt. Zusätzlich zu unserer Pferdeherde leben bei uns Schafe, Hühner, Hund und Katzen, die sich alle über Streicheleinheiten freuen.

 

Organisatorisches

Anreise: Sonntagnachmittag zwischen 15 Uhr und 16 Uhr

Abreise: Samstagsvormittag bis 11 Uhr

Andere Zeiten für An- und Abreise sind nach Absprache möglich.

Kosten

Kosten: 345€/Woche pro Person inkl. 11 Reiteinheiten und Vollpension

Wie meldet ihr euch an?

Datum freie Plätze?
25.03. - 31.03.2018  - 
01.04. - 06.04.2018  -
18.05. -  21.05.2018 (Pfingstferien) ja  
24.06. - 30.06.2018 -
01.07. - 07.07.2018 -
08.07. - 14.07.2018 ja
15.07. - 21.07.2018 ja

22.07. - 28.07.2018  nur für Mutter-Kind oder Jugendliche ab 14 und Erwachsene

-
29.07. - 04.08.2018 nur für Mutter-Kind oder Jugendliche ab 14 und Erwachsene ja 
30.09. - 06.10.2018  ja
07.10. -  13.10.2018 ja

 

Mit dem Knopf unten ladet ihr euch unser Anmeldeformular für die Reiterferien herunter. Dieses druckt ihr bitte aus, tragt alle notwendigen Daten ein und sendet es uns als eingescannte Mail, Brief oder Fax zu. 


Packliste

  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Krankenversicherungskarte (bleibt beim Kind)
  • ein Helm der modernen Sicherheitsansprüchen genügt  (Fahrradhelm geht anfangs auch)
  • Reitstiefel oder Schuhe, die bis über den Knöchel reichen (z.B. Wanderschuhe)
  • Gummistiefel und wetterfeste (warme) Kleidung, gerade in den Oster- und Herbstferien
  • Schwimmsachen (nicht nur im Sommer)
  • Hausschuhe

Specials

Herbsritt
Geländeritt im Herbst

In den Osterferien bieten wir einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender FN-Prüfung Basis- und Reitpass an.

 

Darin enthalten ist der notwendige Theorieunterricht sowie zwei Reiteinheiten täglich. Dazu gehören Bahnstunden und längere Ausritte in Vorbereitung auf die Prüfung. Die Abschlußprüfung findet am Donnerstag nach Ostern statt, vormittags Basispass, nachmittags Reitpass. Freitags nach der Prüfung könnt ihr dann das erste Mal mit "Reitführerschein" alleine ausreiten. Mehr Informationen zum Reitpass gibt es auf der Website der FN.

 

Bei entsprechender Nachfrage findet in den Sommerferien ebenfalls eine Reitpassfreizeit statt.

 

Zeitgleich zur Basis- und Reitpassprüfung besteht für jüngere Reiter die Möglichkeit, die Prüfung zum "kleinen Hufeisen" abzulegen.

 

Kosten: 750€ für die gesamte Freizeit

 

Fortgeschrittene mit Reitpass haben die Möglichkeit, an Wanderritten und Veranstaltungen wie z.B. dem jährlich stattfindenden Hochwaldtrail, teilzunehmen.

 

Ein eigenes Pferd darf gerne mitgebracht werden, bitte nachfragen!